Hyundai Motors liefert die ersten XCIENT Fuel Cell Trucks in der Schweiz aus und kündet die Expansion auf die globalen Nutzfahrzeugmärkte an
  • Mit der Einführung der schweren Brennstoffzellen-Elektro-Nutzfahrzeuge XCIENT Fuel Cell in der Schweiz, bzw. in Europa, kündigt Hyundai die Pläne für die Expansion nach Nordamerika und China an
  • Die Produktionskapazität des XCIENT Fuel Cell wird bis 2021 auf 2’000 Fahrzeuge pro Jahr ausgebaut, um mit der steigenden Nachfrage nach sauberen Transportlösungen aus Europa, USA und China nachzukommen
  • Mit der Auslieferung der ersten sieben Serien-Brennstoffzellen-Nutzfahrzeuge an die ersten Schweizer Kunden beginnt die neue Ära des Schwerverkehrs, bei dem nur Wasserdampf ausgestossen wird
Mehr erfahren
Hyundai stellt den sportlich getrimmten All-New i20 N Line vor
  • Hyundai erweitert die Modellpalette des All-New i20 mit der sportlich ausgelegten Version N Line.
  • Im All-New i20 N Line kombiniert Hyundai sportliche Design-Elemente – innen und aussen – mit einem dynamischen Fahrerlebnis
  • Wie die Basisversionen verfügt auch der All-New i20 N Line über die aktuellste Version des Konnektivitätssystems Bluelink und die Sicherheitstechnologie SmartSense
Mehr erfahren
New Hyundai i30 N – die nächste Stufe in Sachen Fahrvergnügen
  • Hyundai bringt den überarbeiteten i30 N in einem neuen Design, mit dem Fokus auf die Performance, die Emotionen und einem noch sportlicheren Statement
  • Der New Hyundai i30 N bietet mit der N DCT erstmals ein ‘nasses’ 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das sich via Paddels am Lenkrad schalten lässt, mit drei neuen N Performance-Funktionen für ein noch sportlicheres Fahrerlebnis
  • Neue geschmiedete 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und N Leichtbau-Sitze ermöglichten eine nochmalige Gewichtsreduktion mit dementsprechend agilerem Handling
  • Erweiterte High-Performance-Elemente, kombiniert mit weiterentwickelten Sicherheits- und Konnektivitäts-Technologien, machen den New i30 N zu einem rennstreckentauglichen Sportfahrzeug für den Alltag
Mehr erfahren
Schweizer Hyundai NEXO Teams am 28.-29. September an der 24 Hours Hydrogen Rally 2020

Die Idee ist so einfach wie bestechend. In Anlehnung an die 24 Stunden von Le Mans fand 2017 in Holland die erste 24 Hours Hydrogen Rally statt – mit dem Ziel, die Qualitäten der Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge vorzustellen. Inzwischen startet die Rallye zum zweiten Mal auch in Deutschland – erstmals mit zwei Hyundai NEXO Teams aus der Schweiz. Insgesamt 17 Teams fahren am Montag, 28. September, um 16.00 Uhr, im Bodenseeforum in Konstanz los, um mit ihren Brennstoffzellen-Elektroautos Punkte zu sammeln. 24 Stunden später treffen sie sich vor den Toren der f-cell Stuttgart. Aktuellste Informationen über die German 24 Hours Hydrogen Rallye 2020 und die beiden Schweizer Teams Avenergy und Swagelok Switzerland finden sich auf www.waterstofchallenge.nl und auf den sozialen Medien.

Mehr erfahren
Der All-New Hyundai Tucson verbindet smarte Technologien mit herausragendem Design
  • Fortschrittlich und experimentell: Der All-New Tucson stellt nicht nur eine Entwicklung dar, sondern eine Revolution des Hyundai Designs.
  • Neue parametrische, verborgene Lichter – eine hochmoderne Design-Technologie – verleihen dem All-New Tucson eine einzigartige Präsenz auf der Strasse.
  • Ein hervorragendes Sicherheitspaket und der familienorientierte Komfort setzen neue Standards für zukunftsorientierte Kunden.
  • Der All-New Tucson bietet die breiteste elektrifizierte Antriebspalette im Kompakt-SUV-Segment, einschliesslich Hybrid, Plug-in Hybrid und 48V Mildhybrid.
Mehr erfahren
Der All-New Hyundai Tucson überzeugt mit zukunftweisendem Design
  • Hyundai veröffentlicht erste Bilder des All-New Tucson
  • Das Aussen-Design trägt die Bezeichnung ‘Parametric Dynamics’ mit kräftigen, in Winkeln  geschnittenen Oberflächen und auffälligen Effekten
  • Das neue Dual-Cockpit ist auf die intuitive Bedienung optimiert, mit einem Hightech-Benutzererlebnis
  • Die digitale Weltpremiere der vierten Generation des C-SUVs findet am 15. September 2020 um 02.30 Uhr CET statt
Mehr erfahren