All-new Hyundai KONA – ab sofort auch als Vollhybrid und als Benziner mit Allradantrieb erhältlich

Hyundai bringt mit dem all-new KONA eine umfassend erneuerte Version des kompakten SUVs auf den Markt. Parallel zur Einführung des vollelektrischen Modells bietet Hyundai in der Schweiz auch eine Variante mit Vollhybridantrieb und einen Benziner mit permanentem Allradantrieb (4WD) an.

  • Nebst der vollelektrischen Version kommt das kompakte Lifestyle-SUV in der Schweiz ab sofort auch als Vollhybrid und als Benziner mit Allradantrieb (4WD) auf den Markt
  • Allen Modellen gemeinsam sind die umfangreiche Technikausstattung, die vielen Assistenzfunktionen und die hohe Effizienz bei Verbrauch und CO2-Emissionen
  • Der all-new KONA 1.6 GDi steht ab CHF 37’900.- im Angebot, der all-new KONA 1.6 T-GDi 4WD ab CHF 39’900.-

«Mit seinem robusten, dynamischen Design und den vergrösserten Abmessungen behält der all-new KONA seinen kultigen Charakter und unterstützt einen aktiven Lebensstil für Kunden aller Altersgruppen. Zudem bietet er neue Technologien und Komfortfunktionen, die ein sicheres, vernetztes und komfortables Mobilitätserlebnis ermöglichen. Umso wichtiger ist es, dass die Kundschaft den Antrieb exakt auf ihre Bedürfnisse ausrichten und den neuen KONA – unter anderem – auch mit Allradantrieb bestellen können», unterstreicht Youcef Benachour, Brand Director Hyundai Switzerland bei astara Central Europe.

Die Version mit Vollhybridantrieb (HEV) arbeitet mit einem 1.6 GDi Atkinson-Motor. Kombiniert mit dem Elektromotor liegen die Systemleistung bei 141 PS und das maximale Drehmoment bei 265 Nm. Der effiziente Antrieb sorgt für einen kombinierten Verbrauch von lediglich 4,8 l/100 km (WLTP). Das automatisierte 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) zählt zur Serienausstattung.

Der 1.6 l T-GDi-Motor bringt 198 PS auf die Räder, mit einem höchsten Drehmoment von 265 Nm. Maximalen Fahrkomfort bietet das serienmässige 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, kombiniert mit dem permanenten Allradantrieb (4WD).

Prägnantes Design, von elegant bis sportlich

Die Varianten mit Verbrennungsmotor und Vollhybridantrieb übernehmen viele der Designmerkmale des Elektro-Modell, allerdings mit einem besonderen Akzent. Der vordere Stossfänger zeichnet sich durch eine dreidimensionale Zierleiste und einen Unterfahrschutz anstelle eines Kühlergrills aus. Hinzu kommen schwarze Radlaufverkleidungen, die einen eigenen Kontrast setzen.

Beim Vollhybrid kommen obere und untere aktive Luftklappen (AAF) zum Einsatz. In der Version mit Benzinmotor sorgt eine obere aktive Luftklappe für die Verbesserung des Luftwiderstandsbeiwerts. Die äussere aktive Luftklappe verleiht beiden Versionen ein EV-ähnliches Aussehen und optimiert gleichzeitig die aerodynamische Leistung beider Varianten.

Die leistungsorientierte N Line-Version verfügt über ein prägnanteres Front- und Heckdesign mit flügelförmigen Stossfängern, doppelten Auspuffendrohren und silbernen Seitenschwellern, um den sportlichen Charakter zu betonen. Weitere Optionen sind ein schwarzes Dach und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen im exklusiven N Line-Design. Innen ist die N Line-Variante mit exklusiven Metallpedalen und einem Schalthebel der N-Marke (TGS) ausgestattet.

Vier Ausstattungen zur Auswahl

Beide Antriebsvarianten stehen in der Schweiz in vier Ausstattungslinien zur Auswahl: Origo, Amplia, Vertex und N Line. Das umfassende Sicherheitspaket Hyundai Smart Sense zählt in sämtlichen Varianten zur Serienausstattung, mit einer Vielzahl von Assistenzsystemen: Aufmerksamkeitsassistent, Anfahralarm (sobald das voranfahrende Fahrzeug anfährt), Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Notbremsassistent mit Fussgänger- und Fahrraderkennung, Querverkehrswarner mit Bremsassistent, aktiver Totwinkelassistenten, Autobahn- und Stauassistent, adaptiver Tempomat mit Stop & Go-Funktion.

Die Ausstattungen Vertex und N-Line bieten unter anderem serienmässig einen Fahrersitz mit Memory-Funktion, Sitzheizung vorne und hinten, das BOSE Premium-Soundsystem mit Verstärker, Subwoofer und Center-Speaker, ein elektrisches Glasschiebedach und den Digital Key – um nur einige der Komfort-Highlights zu nennen.

Das hohe Qualitätsniveau unterstreicht Hyundai mit 5 Jahren Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung, 8 Jahren oder 160’000 km auf der Batterie und 8 Jahren Hyundai Assistance ohne Kilometerbegrenzung.

Ab sofort erhältlich

Der all-new KONA ist bei den Schweizer Vertriebspartnern von Hyundai ab sofort verfügbar, als Vollhybrid ab CHF 37’900.- und als Benziner mit Allradantrieb ab CHF 39’900.-.

Hyundai KONA
Hyundai Geschichten Ausgewählte Beiträge